Was genau ist Omega-3?

Mit dem Vorzeichen Omega-3 bezeichnet man eine Gruppe von lebenswichtigen Fettsäuren,
die von klein auf in ausreichender Menge in unserer Nahrung enthalten sein sollten.

Omega-3-Fettsäuren kommen in unterschiedlichen Formen und Quellen in unserer Nahrung vor:
einmal als alpha-Linolensäure in Lein-, Raps- und Walnussöl und zum anderen als langkettige biologisch besonders aktive Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) in marinen Quellen –
vor allem Kaltwasserfischen und Krill (Kleinkrebsen). Darüber hinaus sind sinnvoll angereicherte Lebensmittel und hochwertige Nahrungsergänzungsmittel eine gute Quelle für langkettige Omega-3-Fettsäuren.